AT&T - Kürzel: T - ISIN: US00206R1023

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 29,80 $

    WERBUNG

    Rückblick: Die Aktien von AT&T setzten im August auf dem mittelfristig starken Unterstützungsbereich bei 27,33 $ auf, wo die Kurse sich in den folgenden Monaten stabilisieren sollten. Dabei drohte bis zum 23. Dezember jedoch weiteres Ungemach, denn die Entwicklung bis dahin ließ sich als potentielle Schulter-Kopf-Schulter Formation interpretieren.

    Dieses Kursmuster wurde jedoch nie vollendet. Im Gegenteil. Die Aktie sprang Ende Dezember deutlich an und konnte über die obere Begrenzungslinie ansteigen. Damit gelang den Bullen ein auch mittelfristiges Kaufsignal, welches aktuell mit einem klassischen Pullback getestet wird.

    Charttechnischer Ausblick:Das Sentiment in der AT&T Aktie ist derzeit bullisch zu werten und die Kursverluste von heute wären hier nur als Korrektur im Aufwärtstrend einzuordnen. Idealerweise kann diese im Bereich von 29,35 $ auslaufen und der Aufwärtstrend wieder aufgenommen werden. Mit diesem wären dann weitere Kursgewinne bis auf 31,94 $ möglich.

    Bei einem Tagesschlusskurs unterhalb von 29,35 $ hingegen könnten die Käufer weiter unter Druck geraten. Fällt dann auch noch das letzte Zwischentief bei 28,51 $, müsste der Ausbruch nach oben als Fehlausbruch gewertet werden und weitere Kursverluste bis 27,33 $ sollten folgen.

    Kursverlauf vom 29.04.2011 bis 06.01.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert