AT&T - Kürzel: T - ISIN: US00206R1023

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 24,83 $

Rückblick: Ein interessantes Kursbild zeigt sich derzeit in der AT&T Aktie. Diese befindet sich mittelfristig weiterhin in einem intakten Abwärtstrend, mit dem die grundlegenden Chancen entsprechend auf der Verkäuferseite liegen sollten. Innerhalb dessen zeigte sich jüngst jedoch im Bereich von 24,00 $ verstärktes Kaufinteresse und in fünf Tests prallten die Kurse nach oben hin ab.

In den anschließend folgenden Erholungen ist es den Käufern jedoch nicht gelungen, die mittelfristige Abwärtstrendlinie nach oben zu durchbrechen. Vielmehr setzten an dieser immer wieder neue Verkäufe ein und die Kurse fielen bis auf die Unterstützung bei 24,00 $ zurück.

In einer ähnlichen Situation ist die AT&T Aktie auch aktuell. Hier lässt sich intraday (nicht dargestellt) nun jedoch ein bullisches Flaggenmuster ausmachen. Dieses kleine Kaufsignal wäre bei Überschreiten von ca. 25,05 $ vollendet und könnte dann direkt zu einem Auslösen des großen Kaufsignals – dem Ausbruch über die mittelfristige Abwärtstrendlinie – führen.

Charttechnischer Ausblick: Nicht ganz risikolos, dafür aber relativ attraktiv zeigt sich in der AT&T Aktie derzeit die Chance, den Abwärtstrend zu beenden. Ein Ausbruch über 25,05 $ wäre hierfür das bestätigendes Signal und gelingt dann auch noch der Ausbruch über die Abwärtstrendlinie bei ca. 25,15 $, dürfte weiteres Kapital in die Aktie fließen. Kursgewinne bis auf 26,75 $ könnten dann in den kommenden Wochen folgen.

Bricht die Aktie aber nach unten aus der kurzfristigen Flagge aus, wäre mit einem neuen Test der Unterstützung bei 24,00 $ zu rechnen. Darunter dann würde übergeordnet der Abwärtstrend weiter gefestigt werden.

Kursverlauf vom 25.11.2009 bis 19.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting