AT&T - Kürzel: T - ISIN: US00206R1023

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 31,69 $

    WERBUNG

    Rückblick: Im August 2008 erreichte AT&T im Zuge der Finanzkrise den vorerst tiefsten Stand bei 20,90 $. Von diesem Level ging es langsam, jedoch stetig bergauf. Im März 2011 konnte der langfristige Abwärtstrend durchbrochen werden. Die Aktie lief noch weiter bis 31,94 $, bevor ein schulbuchmäßiger Pullback an die Abwärtstrendlinie folgte. Aktuell steht die Aktie mit 31,69 $ ganz knapp unter dem Hoch vom Mai 2011. Hier kommt es jetzt zu einer Weichenstellung für die Zukunft.

    Charttechnischer Ausblick: Falls die Käufer von AT&T stark genug sind, die Aktie signifikant über 31,94 $ zu drücken, bleiben die Aussichten hervorragend. Die Aktie kann dann zunächst bis zum Widerstand bei ca. 38,20 $ laufen. Später kann sogar das Allzeithoch bei 42,97 $ anvisiert werden.

    Falls der Bereich bei 31,94 $ nicht auf Anhieb überwunden werden kann, ist das vorerst nicht dramatisch. Solange der langfristige Aufwärtstrend intakt bleibt, wird die Aktie zu einem späteren Zeitpunkt einen erneuten Versuch unternehmen.

    Die bullische Lage trübt sich erst mit einem Bruch der Trendlinie ein. Zusammen mit einem Unterschreiten des Bereichs bei ca. 27,29 $ müssten sich Anleger auf fallende Kurse einstellen. Kurse bis 23,80 $ könnten dann folgen.

    Kursverlauf vom 15.09.2008 bis 14.03.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.