ATX - WKN: 101001 - ISIN: AT0000999982

    Börse: Wien / Kursstand: 2.367,58 Punkte

    Rückblick: Der österreichische Leitindex ATX fiel bis März 2009 auf ein Tief bei 1379,86 Punkte zurück. Von dort aus erholte er sich stark. Im Oktober 2009 erreihte er ein Hoch bei 2775,05 Punkte. Er legte also in der Rally rund 100% zu.

    An diesem Hoch scheiterte der Index Mitte April, was starken Verkaufsdruck auslöste. Bis auf die Unterstützung bei 2235,04 Punkte fiel der Index ab. Dort setzte in der vorletzten Woche wieder Kaufinteresse ein. In der laufenden Wochen scheitert der Index aber am Widerstand durch die exp. GDL 50 bei 2473,48 Punkten.

    Charttechnischer Ausblick. Gelingt der ATX ein Ausbruch über 2473,48 Punkten, dann besteht eine gute Chance auf eine Rally gen 2775,05 Punkte

    Sollte der Index allerdings unter 2235,04 Punkte abfallen, droht ein Abverkauf gen 1917,85 Punkte

    Kursverlauf vom 11.05.2007 bis 25.06.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting