• AUD/USD - Kürzel: AUD/USD - ISIN: XC000A0E4TC6
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,68380 $

Sydney (GodmodeTrader.de) – AUD/USD weitet im europäischen Handel am Dienstagvormittag im Verbund mit den Verlusten des US-Dollars auf breiter Basis seine gestrigen Gewinne aus und hat bei 0,6843 ein frisches Viermonatshoch erreicht.

Die Reserve Bank of Australia (RBA) hat ihren Leitzins wie von Analysten im Konsens erwartet unverändert bei 0,25 Prozent belassen. „Die substanzielle, koordinierte und beispiellose Lockerung der Fiskal- und Geldpolitik in Australien hilft der Wirtschaft in dieser schwierigen Zeit“, sagte RBA-Gouverneur Philip Lowe. Die Weltwirtschaft habe einen deutlichen Abschwung erlebt und die Arbeitslosigkeit sei stark angestiegen. Die Situation sei fragil, habe sich aber verbessert, so Lowe. Es sei wahrscheinlich, dass die fiskalische und geldpolitische Unterstützung noch für einige Zeit erforderlich sein werde.

Gegen 10:50 Uhr MESZ notiert AUD/USD bei 0,6842. Das Währungspaar trifft am Hoch vom 31. Dezember 2019 bei 0,7032 auf einen markanten Widerstand. Die nächste wichtige Unterstützung liegt am Tief vom 22. Mai 2020 bei 0,6503.

AUD-USD-Frisches-Viermonatshoch-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
AUD/USD