• AUD/USD - Kürzel: AUD/USD - ISIN: XC000A0E4TC6
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,71162 $

Ausgehend von einer kräftigen Erholung ab Mitte März konnte sich das Devisenpaar AUD/USD in den letzten Wochen weiter nach Norden entwickeln und über den Widerstand bei 0.68256 ausbrechen. Direkt im Anschluss wurde auch die langfristige, bis in das Jahr 2013 zurückreichende Abwärtstrendlinie überschritten und damit auch im großen Bild eine Trendwende vollzogen. Nach einem neuen Verlaufshoch bei 0,70641 USD kam es im Juni zunächst zu einer volatilen Korrektur an diese Trendlinie, die jedoch mit dem Anstieg über 0,70000 USD beendet wurde. Zuletzt überschritt der Wert auch den Widerstand bei 0,72060 USD und generierte damit das nächste Longsignal.


Übrigens: Im Rahmen des mittelfristigen Depots auf Guidants PROmax sind wir seit dem 22. Juli mit einem Hebenprodukt long in AUD/USD investiert und bilden den Kern dieser Analyse tradingtechnisch ab.


Selbst zweite Konsolidierung würde den Ausblick nicht eintrüben

Zwar wird die Kaufwelle der letzten Tage aktuell etwas korrigiert, dies ist jedoch nach dem Höhenflug seit Anfang Juli nicht ungewöhnlich. Nach einem erneuten Rücklauf an die 0,70641 USD-Marke könnte der nächste Anstieg erfolgen und oberhalb von 0,72060 USD zunächst bis 0,73500 USD führen. Darüber wäre die Ausdehnung der Rally bis an die Hürde bei 0,74980 USD zu erwarten.

Ein Rücksetzer unter den Support bei 0,70641 USD würde den kurzfristigen Anstieg seit Juni zwar nicht stoppen, aber doch zu einer empfindlichen Korrektur bis 0,69180 USD führen können. Hier sollten die Bullen wieder aktiv werden. Darunter stünde allerdings eine Fortsetzung der Gegenbewegung bis 0,68256 USD an, ehe der Aufwärtstrend von dort in eine neue Runde gehen sollte.


Tipp: Als Godmode PLUS -Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive. Analysen aus Godmode PLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!


AUD-USD-Mittelfristiges-Kaufsignal-weiter-aktiv-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
AUD/USD 6m