• AUD/USD - Kürzel: AUD/USD - ISIN: XC000A0E4TC6
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,77573 $

Sydney (GodmodeTrader.de) – AUD/USD setzt im europäischen Handel am Dienstagvormittag nach dem Zinsentscheid der australischen Notenbank seine Erholung von dem am vergangenen Freitag bei 0,7657 erreichten Fünfwochentief fort und notierte bislang bei 0,7768 im Hoch.

Die Reserve Bank of Australia (RBA) hat ihren Leitzins wie von Analysten im Konsens erwartet unverändert auf dem Rekordtief bei 0,10 Prozent belassen. Zudem bekräftigten die Währungshüter ihr Versprechen, die wirtschaftsförderliche Geldpolitik bis mindestens 2024 beizubehalten. Für dieses Jahr rechnet die RBA mit einem Wirtschaftswachstum von 4,75 Prozent und für 2022 mit 3,50 Prozent. Die Inflation dürfte im zweiten Quartal kurzfristig über drei Prozent steigen, hieß es weiter.

Gegen 10:05 Uhr MESZ notiert AUD/USD bei 0,7759. Oberhalb des Hochs vom 18. Mai 2021 bei 0,7814 trifft das Währungspaar am Zweieinhalbmonatshoch vom 10. Mai 2021 bei 0,7891 auf den nächsten markanten Widerstand. Die nächsten wichtigen Unterstützungen liegen an den Tiefs vom 28. Mai 2021 bei 0,7657 und 23. April 2021 bei 0,7651.

AUD-USD-RBA-belässt-Leitzins-bei-0-10-Prozent-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
AUD/USD