• AUD/USD - Kürzel: AUD/USD - ISIN: XC000A0E4TC6
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,69160 $
ANZEIGE

Canberra (GodmodeTrader.de) – Die Gewinne des US-Dollars fallen zur Wochenmitte gegenüber dem Austral-Dollar und dem Neuseeland-Dollar am größten aus, nachdem die über Nacht veröffentlichten chinesischen Daten schwach ausgefallen sind. Hinter den Erwartungen zurück blieben im April (noch vor Inkrafttreten der neuen Zölle) sowohl die Industrieproduktion als auch die Einzelhandelsumsätze – ein Negativum für die Währungen der Rohstofflieferanten Australien und Neuseeland.

AUD/USD stürzte bislang auf ein Viermonatstief bei 0,6912. Das australische Westpac-Verbrauchervertrauen ist im Mai um 0,6 Prozent im Monatsvergleich gestiegen, nach plus 1,9 Prozent im April.

Gegen 14:00 Uhr MESZ notiert AUD/USD bei 0,6916. Die nächste markante Unterstützung liegt am knappen Zehnjahrestief vom 2. Januar 2019 bei 0,6722. Das Währungspaar trifft am Hoch vom 30. April 2019 bei 0,7069 auf den nächsten wichtigen Widerstand.

AUD-USD-stürzt-auf-Viermonatstief-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
AUD/USD