• AUD/USD - Kürzel: AUD/USD - ISIN: XC000A0E4TC6
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,7730 $

Der Austral-Dollar fällt am Dienstag zurück, nachdem die australische Notenbank über Nacht signalisiert hat, dass weitere Zinssenkungen in „Down Under“ denkbar sind. AUD/USD notierte im Tief bislang bei 0,7719.

Wie aus dem Sitzungsprotokoll des letzten Notenbanktreffens der Reserve Bank of Australia (RBA) hervorgeht, werden die Währungshüter falls nötig weitere Zinssenkungen in Erwägung ziehen. In der vergangenen Woche hatte RBA-Gouverneur Glenn Stevens erklärt, weitere Zinssenkungen hätten nur noch einen begrenzten Effekt auf die Wirtschaft und es sei Sache der Politik und der Unternehmen die Wirtschaft anzukurbeln. Zudem enthält das Protokoll den Hinweis, dass der Austral-Dollar weiter abwerten müsse.

Gegen 11:00 Uhr MESZ notiert AUD/USD bei 0,7729. Die nächste markante Unterstützung liegt am Tief vom 1. Juni 2015 bei 0,7567. Die nächsten Widerstände finden sich an den Hochs vom 3. Juni und 26. Mai 2015 bei 0,7819 und 0,7840.