• AUD/USD - Kürzel: AUD/USD - ISIN: XC000A0E4TC6
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,7584 $

Canberra (GodmodeTrader.de) – AUD/USD ist zum Wochenschluss nach schwachen australischen Erzeugerpreisen im dritten Quartal bis zutiefst 0,7561 zurückgefallen. Wie in der Nacht zum Freitag gemeldet wurde, stiegen die australischen Erzeugerpreise im dritten Quartal lediglich um 0,3 Prozent im Quartalsvergleich. Analysten hatten im Konsens mit einem Zuwachs um 0,6 Prozent gerechnet, nach plus 0,1 Prozent im zweiten Quartal. Die Neubauverkäufe legten im September um 2,7 Prozent zu, nach plus 6,1 Prozent im August.

AUD-USD-Erzeugerpreise-enttäuschen-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
AUD/USD

Gegen 11:10 Uhr MESZ wird AUD/USD bei 0,7587 gehandelt. Auf die nächste markante Unterstützung trifft das Währungspaar am Tief vom 13. Oktober 2016 bei 0,7504. Der nächste wichtige Widerstand findet sich am Hoch vom 20. Oktober 2016 bei 0,7735.

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage