• AUD/USD - Kürzel: AUD/USD - ISIN: XC000A0E4TC6
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,7213 $

Sydney (GodmodeTrader.de) - AUD/USD konsolidiert am Donnerstag die deutlichen Vortagsverluste und notiert gegen 10:10 Uhr MESZ bei 0,7215. In Australien haben sich die Geschäftsbedingungen und -erwartungen außerhalb des Bergbaus deutlich verbessert. Wie die National Australia Bank (NAB) am Donnerstag mitteilte, stieg der Index zu den aktuellen Geschäftsbedingungen im dritten Quartal von fünf auf elf Punkte und hat damit den höchsten Wert seit Anfang 2008 erreicht.

Die Geschäftserwartungen auf Sicht von drei Monaten verbesserten sich ebenfalls von fünf auf elf Punkte. Auf Sicht von zwölf Monaten stiegen die Erwartungen von 19 auf 25 Zähler, heißt es weiter. „Die niedrigeren Leitzinsen und die Abwertung des Austral-Dollars scheinen die gewünschten Effekte auf die Wirtschaft zu haben“, so die NAB.

Die verbesserten Geschäftsbedingungen und -erwartungen haben sich jedoch nicht im Geschäftsvertrauen niedergeschlagen. Dieses hat sich im dritten Quartal eingetrübt. Der NAB zufolge sank der Index zum Geschäftsvertrauen in den drei Monaten bis Ende September auf null Punkte. Im zweiten Quartal hatte der Index bei plus vier Zählern notiert. Nach Einschätzung der NAB-Experten ist der schwächere Wert jedoch auf die politische Situation zum Zeitpunkt der Erhebung zurückzuführen.

Auf den nächsten markanten Widerstand trifft AUD/USD am Zweimonatshoch vom 12. Oktober 2015 bei 0,7382. Unterhalb des Tiefs vom 21. Oktober 2015 bei 0,7169 findet sich die nächste Unterstützung am Tief vom 7. Oktober 2015 bei 0,7147.