• AUD/USD - Kürzel: AUD/USD - ISIN: XC000A0E4TC6
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,7684 $

Canberra (GodmodeTrader.de) – AUD/USD legt im europäischen Handel am Dienstagvormittag im Verbund mit den Verlusten des US-Dollars auf breiterer Basis zu und notierte bislang bei 0,7689 im Hoch.

Aus dem über Nacht veröffentlichten Sitzungsprotokoll des letzten Notenbanktreffens der Reserve Bank of Australia (RBA) geht hervor, dass die Währungshüter kurzfristig mit einer graduellen Abschwächung des Wirtschaftswachstums rechnen, bevor es dann wieder aufwärts gehen sollte.

Zudem herrscht ein hohes Maß an Unsicherheit über die weitere Entwicklung auf dem Arbeits- und Immobilienmarkt. Bei dem letzten Treffen am 4. Oktober hatte die RBA ihren Leitzins unverändert auf dem Rekordtief von 1,50 Prozent belassen, nachdem der Ausleihesatz bei den Treffen im Mai und August um jeweils 25 Basispunkte gesenkt worden war.

AUD-USD-RBA-rechnet-mit-Abschwung-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
AUD/USD

Gegen 12:35 Uhr MESZ wird AUD/USD bei 0,7682 gehandelt. Der nächste wichtige Widerstand findet sich am Hoch vom 29. September 2016 bei 0,7710. Auf die nächste markante Unterstützung trifft das Währungspaar am Tief vom 13. Oktober 2016 bei 0,7504.