• Aumann AG - Kürzel: AAG - ISIN: DE000A2DAM03
    Börse: XETRA / Kursstand: 60,300 €

Nach der jüngsten Betrachtung von Mitte Mai ("AUMANN - Aktie vor prozyklischem Kaufsignal") wurde das avisierte prozyklische Kaufsignal zwar generiert, es kam aber keinerlei Kaufdruck auf bislang.

Wie ist das aktuelle Chartbild einzustufen beim TecDAX-Wert?

Bislang konsolidiert die Aumann-Aktie innerhalb einer bullischen Flaggenformation oberhalb des zuvor gebrochenen Abwärtstrends - tendenziell ein positives Zeichen. Gestern fiel die Aktie intraday unter die Trendlinie bis auf den EMA50 bei 57,00 EUR. Der heutige Bounce von dieser Marke ist ebenfalls klar bullisch zu interpretieren.

So lange die Aktie nun nicht wieder per Tagesschluss unter das gestrige Tief bei 57,00 EUR zurückfällt, haben kurzfristig weiter die Bullen die besseren Karten für eine Fortsetzung in Richtung 70 EUR und höher in der Hand.


Verpassen Sie keine meiner Analysen und Tradingideen aus dem FX-Bereich und folgen Sie mir auf meinem Guidants-Desktop !

AUMANN-Die-Strukturen-bleiben-bullisch-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Aumann Aktie Chartanalyse (Tageschart)