Die langfristige schwache Aurora-Cannabis-Aktie beendete Anfang November den Abwärtstrend der letzten Monate und verteuerte sich aus dem Stand um 290 % innerhalb weniger Tage. Anschließend kam es zum tiefen Pullback, der die Aktie am 11. November zurück an das Ausbruchslevel bei 6,27 - 6,80 USD brachte. Dort lagen die gebrochene Abwärtstrendlinie sowie der EMA50 und die Unterkante des am 6. November gerissenen Gaps. An diesem Tag erfolgte ein sehr spekulativer und antizyklischer Longeinstieg im kurzfristigen PROmax Depot nahe des Tagestiefs, es wurde quasi ins fallende Messer gegriffen. Das hat sich ordentlich gelohnt.

Nach einer trägen Stabilisierungsphase drehte die Aktie schließlich doch noch nach oben und vollzog die erwartete Aufwärtsbewegung. Nach einem Teilverkauf vor einer Woche wurde der Trade gestern schließlich beendet. Übrig blieb ein Gewinn von 1.302,35 EUR.

AURORA-CANNABIS-Doping-fürs-Depot-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1

Wie geht es jetzt weiter?

Es wäre durchaus denkbar, dass die Aktie eine größere Aufwärtsbewegung startet, die charttechnischen Voraussetzung sind jetzt so gut wie lange nicht mehr. Ob es so kommt, bleibt offen - zu sehr enttäuschten die Cannabis-Aktien in den vergangenen zwei Jahren. Es bleibt ein hochspekulativer Sektor, der für kurzfristige Tradingchancen auf Grund der hohen Volatilität durchaus attraktiv ist, für langfristige Anlagen ohne große Bodenbildungen jedoch sehr riskant ist.

Der jüngste Anstieg erfolgt unter erhöhten Umsätzen und hätte durchaus das Potenzial, weiter fortgesetzt zu werden. Der Kreuzwiderstand aus Novemberhoch und EMA200 bei 14,32 - 14,47 USD könnte mit dem derzeitigen Schwung noch erreicht werden, oberhalb davon liegen bei 19,68 - 21,60 und 28,00 - 28,50 USD die nächsten Hürden als potenzielle Rallyziele.

Tiefer als 7,20 USD sollte es möglichst nicht mehr gehen, um einen weiteren Pullback bis 5,70 - 6,30 USD zu verhindern. Unterhalb von 5,50 USD würden größere Verkaufssignale entstehen.

AURORA-CANNABIS-Doping-fürs-Depot-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2
Aurora Cannabis Inc. Aktie Chartanalyse

Lesen Sie auch:

ENCAVIS - Aufwärtstrend bestätigt

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!