• Aurubis AG - Kürzel: NDA - ISIN: DE0006766504
    Börse: XETRA / Kursstand: 81,020 €

Vom Chartverlauf her dürfte sich die Aktie von Aurubis als einer der Top-Picks des letzten Jahres erweisen. Korrekturen? Verkaufssignale? Absolute Fehlanzeige. Mit einer leicht erhöhten Volatilität marschiert die Aktie konstant Richtung Norden. Auch der jüngste Rückschlag konnte einwandfrei abgefedert und für einen weiteren Kursanstieg genutzt werden. Bei dieser Entwicklung kann man sich berechtigterweise fragen, ob man die Bären überhaupt wieder jemals zu Gesicht bekommt.

Bei dieser Marke dürfte es wieder turbulent werden

Mit den heutigen Aufschlägen wird der Widerstand bei 81,12 EUR angelaufen. Wird dieser Hürde nun aus dem Weg geräumt, ist der Weg zum Ziel der letzten Analyse bei 86,80 EUR geebnet. Beim Blick auf den Wochenchart zeigt sich, worum es bei diesem Kursziel geht: Das ATH aus dem Jahr 2018.

Hier also hätten bärische Spekulanten die Steilvorlage, wieder das Ruder zu übernehmen, zumindest kurzzeitig. Eingeplant werden können daher Gewinnmitnahmen an diesem markanten Kursbereich, doch ob es tatsächlich zur großen Verkaufswelle kommt bleibt fraglich. Voraussetzung hierfür wäre zumindest ein Bruch der Aufwärtstrendlinie, vorher wären auch kurzzeitige Verluste als klassische Volatilität innerhalb des Aufwärtstrends zu verorten.

Möchte man nun den Einstieg suchen, so ergibt sich aktuell allerdings kein starkes CRV. Mit einer Absicherung in Höhe des EMA50 und dem Ziel 86,80 EUR liegt dieses kaum über 1. Daher wäre ein Trade unter CRV-Gesichtspunkten weniger empfehlenswert.

Fazit: "Business as usual" lautet bei der Aktie von Aurubis unverändert das Motto. In Kürze dürfte diese Stärke mit einer Rückkehr ans Allzeithoch aus dem Jahr 2018 belohnt werden. Investierte Anleger könnte hier über Teilgewinnmitnahmen nachdenken, für kurzfristig orientierte ergeben sich hier neue Tradingchancen.

AURUBIS-Einfach-stark-was-die-Bullen-bei-dieser-Aktie-veranstalten-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
Aurubis - Aktie (Wochenchart)
AURUBIS-Einfach-stark-was-die-Bullen-bei-dieser-Aktie-veranstalten-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-2
Aurubis - Aktie

Weitere interessante Artikel:

K+S - Das riecht nach dem nächsten Aufwärtsmove

FIELMANN - Megatrend Demographie als neuer Kaufgrund?

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir und anderen Börsenexperten auf Guidants, dem Schwesterportal von Godmodetrader. Auf diesem Börsenportal könnt ihr euren eigenen Tradingdesktop erstellen, Charts bearbeiten, den Streams vieler Experten folgen, euch mit ihnen persönlich austauschen und vieles mehr. Hier geht's zu meinem persönlichen Stream.