Aurubis - WKN: 676650 - ISIN: DE0006766504

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 34,42 Euro

    Rückblick: Die Kurse der Aurubis Aktie konnten in den vergangenen paar Wochen innerhalb des mittelfristigen Abwärtstrends wieder deutlich Boden gutmachen und damit die untere Trendkanalbegrenzung erfolgreich verteidigen. Seit dem befindet sich die Aktie in einem kurzfristigen Aufwärtstrend, in dem mit den heutigen Gewinnen nun auch die Konsolidierung der letzten Tage beendet werden konnte. Damit zeigt sich der laufende Trend weiter stabil und der Fokus der Bullen dürfte nun auf die beschleunigte Abwärtstrendlinie gerichtet sein. Diese liegt als Widerstand bei ca. 35,55 Euro.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig dürften die Käufer weiter das Kursgeschehen in der Aurubis Aktie bestimmen, womit dann weitere Gewinne bis auf 35,55 Euro und darüber dann 37,80 Euro möglich sind. Aber erst wenn die hier liegende Abwärtstrendlinie nach oben durchbrochen werden kann, wäre auch der übergeordnete Abwärtstrend beendet und Aurubis bereit für eine neue größere Rally.

    Unter 33,65 Euro sollte die Aktie nun vor allem direkt nicht mehr zurückfallen. Dies könnte kurzfristig weiteres Verkaufsinteresse wecken, mit dem auch ein neuerlicher Test der unteren Trendkanalbegrenzung nicht mehr ausgeschlossen wäre.

    Kursverlauf vom 12.01.2010 bis 17.09.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    traderscamp 2021 – Neues vom Börsenspiel: Derivate sind ein wichtiger Teil des traderscamps. Dirk Heß von der Citi erklärt, was man unter diesem Begriff versteht, und gibt einen Überblick über die gängigsten Derivate und ihre Einsatzmöglichkeiten. Dazu kommen Exkurse zu den Themen Hebelwirkung und Risikominimierung. Zum Video