In den letzten Ausgaben meiner Trading-Ideen-Rubrik gab es einige Highlights. U.a. machte die Powercell-Aktie ihrem Namen alle Ehre, denn der Kurs ging nach Aktivierung der Buy-Trigger-Marke durch die Decke. Bis zu 50 Prozent-Kursgewinn konnte man bei diesem Wert innerhalb 4 Wochen einfahren. Aber auch Silber, Platin oder die Lufthansa-Aktie liefen den Prognosen-Pfeilen nahezu exakt hinterher. Da die Märkte nun überkauft sind, sind neue Trading-Ideen nach meinem Trading-Schema rar. 5 Werte habe ich trotzdem noch gefunden. Silber ist z.B. wieder dabei. Die anderen Titel lauten Nike, Hellofresh, Kirkland und die neue und recht unbekannte SmileDirectClub-Aktie.

Artikel wird geladen