In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den australische Dollar (AUD) gegenüber dem US-Dollar (USD). Der australische Dollar wird hier in US-Dollar gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar AUD/USD, wertet der australische Dollar auf. Umkehrt kann man sagen: Der US-Dollar wertet dann ab.

Australischer Dollar gegenüber US-Dollar - Kürzel: AUD/USD

Kursstand: 0,8268 USD

Rückblick: Der australische Dollar war bis vor sehr kurzem eine der sehr starken Währungen am Markt und erreichte Mitte April beinahe nochmals das Hoch aus 2009 bei 0,9406 USD. Dann setzte Anfang Mai plötzlich starker Verkaufsdruck ein, AUD/USD startete einen deutlichen Kursrutsch.

In dieser Woche muss das Währungspaar nochmals deutliche Verluste hinnehmen, heute erreicht der Abverkauf die Kreuzunterstützung bei 0,8150 - 0,8220 USD. Hier notiert neben dem EMA200 (rot) auch die Unterkante des alten, sich weitenden Keils. Das kurzfristige Chartbild ist bärisch zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Hier bei 0,8150 - 0,8220 USD sollte der australische Dollar in Kürze nach oben drehen und mindestens bis 0,8470 - 0,8600 USD zurücklaufen. Oberhalb davon läge bei 0,8710 - 0,8750 USD ein weiterer Widerstandsbereich. Erst eine nachhaltige Rückkehr über 0,9080 USD würde jetzt eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung seit Anfang 2009 ermöglichen, erst dann wären wieder steigende Notierungen bis 0,9406 und zum Rallyhoch aus 2008 bei 0,9850 USD möglich.

Kippt AUD/USD hingegen auch nachhaltig unter 0,8120 USD zurück, ist Vorsicht geboten. Dann könnte es zu einem direkter Abverkauf bis 0,7690 - 0,7714 USD kommen.

Kursverlauf vom 08.07.2005 bis 20.05.2010 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)