Mit dem positiven Newsflow im Rücken geht es seit letztem Donnerstag nach oben, die Aktie attackiert den EMA200. Das bislang sehr turbulente Jahr könnte vielleicht doch noch einen versöhnlichen Abschluss finden. Die Abwärtskorrektur seit dem Oktoberhoch könnte beendet sein und eine neue Aufwärtswelle starten. Bei 11,00 - 11,30 EUR trifft der Wert jetzt noch auf Widerstand, der das Kursgeschehen zusätzlich zum EMA200 deckelt. Dieser Preisbereich ist der neue Trigger für die Bullen.

Neues Kaufsignal oberhalb von 11,30 EUR

Kommt es zur nachhaltigen Rückkehr über 11,30 EUR, wäre der Weg frei nach oben in Richtung Oktoberhoch bei 14,28 und darüber hinaus rund 16 EUR.

Exklusive Streams, innovative Widgets, spezielle Funktionen: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Auf der Unterseite finden Rücksetzer Unterstützung bei 9,80 - 10,00 EUR, viel tiefer sollte es möglichst nicht mehr auf Tagesschlusskursbasis gehen. Mit Kursen unterhalb von 9,20 EUR bestünde die Gefahr weiterer Abgaben bis 8,50 oder darunter ggf. sogar zum Tief bei 7,62 EUR.

Auch interessant:

UBER - Eine Steilvorlage

B-R-A-I-N-Positive-Meldungen-beflügeln-die-Aktie-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
BRAIN Biotechnology AG Aktie