Ein bullisches Reversal nach einem Jahrestief bei 7,62 EUR leitete eine deutliche Kurserholung ein, welche die Aktie zurück in den Bereich des alten Jahrestiefs aus dem März brachte. Es stellt sich jetzt die Frage, ob wir nur eine technische Erholung im Abwärtstrend sehen oder tatsächlich eine mittelfristige Trendwende nach oben.

Die Bullen müssen jetzt liefern

Bei 9,20 - 9,30 EUR liegt jetzt die kurzfristig zentrale Hürde, deren Überwinden erste Kaufsignale bringen würde. Dann könnte eine Erholung bis 10,48 - 10,60 und darüber hinaus 12,00 und 12,80 - 13,10 EUR eingeleitet werden.

Exklusive Streams, innovative Widgets, spezielle Funktionen: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Nach unten hin wäre ein Rückfall unter 8,37 EUR per Tagesschlusskurs kritisch zu werten. Dann könnte der Abwärtstrend wieder aufgenommen werden, Abgaben bis 7,62 und zum 2016er Tief bei 7,042 EUR könnten dann folgen.

Auch interessant:

MTU - Willkommen im DAX

B-R-A-I-N-Trendwendeversuch-gestartet-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
BRAIN Biotechnology AG Aktie