• Baidu Inc. - Kürzel: B1C - ISIN: US0567521085
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 221,39 $

Im August wies GodmodeTrader auf drei Gaps im Chart des chinesischen Internet-Momentum-Monsters Baidu hin. Inzwischen ist einige Zeit vergangen, daher lohnt sich ein Update. Zum einen ist feststellbar, dass die Aktie seit August den Widerstand bei 229,60 $ tatsächlich nicht nachhaltig überwinden konnte. Es bildete sich eine Range aus, bei der es im Oktober zu einem Fehlausbruch auf der Unterseite kam. Dabei wurden zwei der drei erwähnten Gaps im Chart geschlossen, und damit ist das Thema auch größtenteils erledigt. Einzig eine Mini-Kurslücke bei 191,69 $ ist noch offen. Ihre Relevanz ist aber eher gering. Die Chartmuster sehen überzeugend aus, so dass die Bullen in Kürze einen weiteren Anlauf auf die Jahreshochs unternehmen könnten. Kurse über 230,00 $ (Schlusskurse beachten) dürften den Weg in Richtung des Projektionsziels bei 252,50 $ frei machen.

Dieses leitet sich aus der Breite der vorangegangenen Range ab. Solange die Aktie aber in ihrem Kurskorridor verweilt, ist sie neutral zu sehen. Bei Kursen unterhalb des Tiefs bei 194,31 $ könnte die verbliebene Kurslücke noch einmal ins Spiel kommen. Interessanterweise wird in einigen Tagen auch der EMA200 in diesem Kursbereich auftreffen und zusätzlich für Unterstützung sorgen.

BAIDU-2-Gaps-sind-Geschichte-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Baidu Tageschart