• Baidu Inc. - Kürzel: B1C - ISIN: US0567521085
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 192,310 $

Nach dem Erreichen des Kursziels auf der Unterseite gab es den avisierten Bounce, eine Trendwende gelang den Käufern jedoch bislang nicht: Die letzte Zwischenerholung der chinesischen Internetaktie endete klar unterhalb der wichtigen Widerstandszone im Bereich 230 USD.

Weiter schwach auf der Brust

Gestern nun rutschte die Aktie unter den EMA200 zurück und generierte damit das nächste Verkaufssignal. So lange den Käufern hier in den kommenden Handelstagen kein schneller Rebound gelingt, ist hier mit Anschlussorders auf der Unterseite und neuem Verkaufsdruck zu rechnen.

Hier könnte in den kommenden Tagen ein Re-Test des Frühjahrstiefs um 175 USD anstehen. Entspannung für die Käufer gibt es erst oberhalb der massiven Widerstandszone um 230 USD - bis dahin bleiben die Abwärtsrisiken dominant bei Baidu.

Kurzfristiges Derivate-Trading von DAX und weiteren Indizes sowie kurz- und mittelfristiger Handel von Aktien. Rocco Gräfe verschafft Ihnen einen Informationsvorsprung durch das vorbörsliche Webinar "Rocco Gräfe Tagesbriefing" und ein Wochenbriefing. Zusätzlich aktiver Austausch mit Rocco Gräfe und der Trading-Service-Community in Webinaren und auf Guidants.

Jetzt abonnieren

BAIDU-Die-Bären-bleiben-hier-am-Drücker-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Baidu Aktie Chartanalyse Tageschart