• Baidu Inc. - Kürzel: B1C - ISIN: US0567521085
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 116,170 $

Baidu, wenn man so möchte das chinesische Pendant zu Google, hat gestern nach US-Börsenschluss die Zahlen zum abgelaufenen zweiten Quartal vorgelegt. Und diese fielen einmal mehr gemischt aus. Der Gewinn je Aktie kletterte auf 1,46 USD je Aktie und übertraf damit den Marktkonsens. Bereinigt um Einmaleffekte lag der Gewinn sogar bei 2,08 USD je Aktie. Der Umsatz fiel jedoch im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum leicht um 1 % auf 3,69 Mrd. USD und verfehlte die Markterwartung damit knapp. Gerade im Bereich Online-Werbung verzeichnete Baidu mit einem Rückgang von 8 % im Vergleich mit dem zweiten Quartal 2019 Einbußen.

Die Prognose für das dritte Quartal sieht nicht berauschend aus. Der Umsatz dürfte bei 3,7 Mrd. USD stagnieren, was verglichen mit dem dritten Quartal 2019 einem Rückgang von rund 6 % entsprechen würde.

Für Unruhe im Aktienkurs sorgte aber weniger der Quartalsbericht als vielmehr die Meldung, dass die SEC bei Baidu wie auch dessen Tochter Iqiyi eine Untersuchung eingeleitet hat. Im Detail geht es um einen Vorwurf seitens Wolfpack Research, wonach Iqiyi seine Umsatz- und Userzahlen künstlich aufblähen würde. Da werden zwangsläufig Erinnerungen an den Bilanz-Skandal rund um Luckin Coffee wach.


Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren!


Aus charttechnischer Sicht kann man den Aktionären derzeit leider nur wenig Mut machen. Im übergeordneten Bild ist der Abwärtstrend der Baidu-Aktie seit dem Jahr 2018 ungebrochen intakt. Im Wochenchart würde sich daran nur etwas durch einen Anstieg über das bisherige Jahreshoch bei 147,38 USD ändern. Bricht die Aktie das Tief bei 114,78 USD, könnte sie noch einmal Kurse um 100,00 USD ansteuern. Bei exakt 100,17 USD wartet auch noch ein Gap im Chart.

Auch wenn die fundamentale Bewertung der Baidu-Aktie durchaus interessant erscheint, gibt es derzeit einfach technisch bessere Aktien, auch in China.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mrd. USD 107,41 107,46 124,31
Ergebnis je Aktie in USD 5,60 26,54 43,66
Gewinnwachstum 373,93 % 64,51 %
KGV 144 30 18
KUV 2,1 2,1 1,8
PEG 0,1 0,3
*e = erwartet
BAIDU-Nach-Zahlen-Tagesverlierer-im-Nasdaq-100-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Baidu-Aktie (Wochenchart)