• Clere AG - Kürzel: CAG0 - ISIN: DE000A3H2309
    Börse: Hamburg / Kursstand: 4,57 €

Nach einem ersten Aufwärtsimpuls bis in das Frühjahr steckte die Balda-Aktie in einer zähen Korrektur fest. Dabei markierte sie im August ein Tief bei 3,58 Euro. Die Konsolidierung kann als bullisher Keil interpretiert werden, aus dem der Titel zunächst einen Ausbruch nach unten vortäuschte. Die Bullen konterten aber schnell und hievten den SDAX-Wert über die kurzfristige Abwärtstrendlinie. Seither zeigt sich eine impulsive Aufwärtssequenz, die im Optimalfall für die Bullen als eine Hauptantriebswelle 3 deklariert werden kann. Kursziele liegen kurzfristig in Form des Zwischenhochs bei 4,94 Euro und vor allen Dingen im Bereich des 61,8%-Fibonacci-Retracements und der Zwischenhochs aus dem vergangenen Jahr zwischen 5,18 und 5,35 Euro. Ein Ausbruch darüber würde deutliches Kurspotenzial bis auf 6,65 Euro freimachen. Ein Stopp für Positionstrades liegt unter der Welle 2, also unter 3,58 Euro. Trader können Positionen auch bereits unterhalb von 4,10 Euro absichern.

Kursverlauf vom 23.04.2012 bis 18.09.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Balda-Eine-starke-Vorstellung-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Balda Tageschart

P.S. Sprechen Sie schon Ichimoku? Wie Sie selbst Ichimoku-Analysen verstehen und nutzen können, zeigen Ihnen Reinhard Scholl und Bastian Galuschka im Online-Seminar am 23. September.Ichimoku für Alle – Technik, praktische Anwendung und drei Handelsansätze“ Details dazu finden Sie hier. Oder werfen Sie einen Blick auf unser gesamtes Angebot. Bestimmt ist etwas Passendes für Sie dabei.

Balda-Eine-starke-Vorstellung-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2