Die Ballard Power-Aktie ist eines der Highlights am US Markt in 2014, der hochspekulative Titel schießt massiv nach oben und hat seinen Wert seit Anfang Dezember mehr als vervierfacht. Im langfristigen Monatschart ist die atemberaubende Dynamik am deutlichsten zu erkennen, insbesondere die Beschleunigung innerhalb der nur wenige Tage alten Märzkerze.

Kursverlauf vom 01.11.1995 bis 04.03.2014 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Monat)

BALLARD-POWER-Schon-wieder-verdoppelt-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1

Die extreme Rally unter sehr hohen Umsätzen hat das Potenzial zu einer langfristigen Trendwende. Kurzfristig findet die Aktie im Bereich bei5,91 - 6,00 $ Widerstandknapp darunter oder ggf. knapp darüber wären Konsolidierungen möglich. Langfristig sollte die Aktie dann weiter zum breiten Widerstandsbereich bei 13,00 - 16,00 $ klettern, oberhalb davon liegen erst bei 33,00 - 35,00 $ die nächsten Widerstände.

Korrekturen in Richtung 4,00 oder ggf. sogar 3,15 - 3,40 $ wären aus charttechnischer Sicht unbedenklich. Darunter liegt bei 2,50 - 2,70 $ die letzte Bastion der Bullen. Unterhalb von 2,45 $ entstehen per Tages- und Wochenschluss Verkaufsignale.

*****

P.S. Sie haben bereits Basiskenntnisse in den Bereichen Online-Brokerage, Charttechnik und Moneymanagement und interessieren sich für effektives Ausbruchstrading und den Einstieg in den nächsten großen Trend? André Rain veranschaulicht diesen Tradingansatz anhand praktischer Beispiele im Live-Handel des US-Marktes – in seinem Online-Seminar „Ausbruchstrading in Theorie und Praxis“. Informieren Sie sich gleich hier.

*****

Kursverlauf vom 13.09.2013 bis 04.03.2014 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

BALLARD-POWER-Schon-wieder-verdoppelt-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2
Ballard