Banco Bilbao Vizcaya WKN: 876152 - ISIN: US05946K1016

    Börse: Madrid in Euro / Kursstand: 8,75 Euro

    Rückblick: Mit einem schönen Doppeltief auf der Unterstützung bei 7,25 Euro wartet derzeit das Chartbild der Banco Bilbao Aktie auf, womit sich in dieser ein frisches und durchaus größeres Kaufsignal zeigt. Dieses konnte dabei auch in den letzten Tagen durch weiter anziehende Kursnotierungen bestätigt werden, womit die Aktie nun auf die langfristige Abwärtstrendlinie bei ca. 9,30 Euro zuläuft. Dieser Widerstand wird durch eine ebenfalls in diesem Bereich liegende horizontale Widerstandslinie verstärkt, womit dieser Bereich zum einen eine hohe Anziehungskraft hat, andererseits aber auch eine nicht zu unterschätzende Hürde darstellt.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig weitere Kursgewinne bis auf 9,30 Euro dürften in der Banco Bilbao Aktie noch folgen, wobei ein vorgeschalteter Pullback in Richtung 8,21 Euro nicht ausgeschlossen ist. Aber erst wenn es den Käufer dann auch gelingt, den 9,30iger Widerstand nach oben zu durchbrechen, eröffnet sich weiteres Rallypotential bis auf 10,89 Euro.

    Mit einem nochmaligen Test des bei 7,25 Euro beginnenden Unterstützungsbereichs hingegen wäre zu rechnen, wenn die Aktie unter 7,80 Euro zurückfällt. Ein solch tiefes Eintauchen in die alte Doppeltiefformation wäre durchaus kritisch zu werten und erhöht das Risiko für die Bullen wieder spürbar.

    Kursverlauf vom 04.01.2010 bis 20.01.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert