Bank of America Corp. übertrifft im vierten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,70 die Analystenschätzungen von $0,63. Umsatz mit $22,7 Mrd. über den Erwartungen von $22,45 Mrd. /Quelle: Guidants News

WERBUNG

In der letzten Chartbesprechung vom 12. Dezember wurde extra auf die markante Unterstützungszone zwischen 23,50 USD und 22,50 USD hingewiesen. Im Tief touchierte die Bank-of-America-Aktie die Unterkante und konnte dann wie eingezeichnet eine starke Gegenbewegung starten. Die sollte sich bis 26,00 USD bzw. 27,00 USD ausdehnen. Gestern schlossen die Wertpapiere bei 26,55 USD.

Heute springt die Aktie über den Abwärtstrend und erreicht die Widerstandszone an der 29,00 USD-Marke. Gewinnmitnahmen sind auf diesem Kursniveau zu erwarten. Ein frisches prozyklisches Kaufsignal würde sich oberhalb von 29,20 USD ausbilden. In diesem Fall würde ein Kursziel bei 31,90 USD aktiviert werden.


BANK-OF-AMERICA-Erwartungen-und-Kursziel-übertroffen-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Bank of America Corp.