Bank of America - Kürzel: BAC - ISIN: US0605051046

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 14,28 $

    Rückblick: In der vergangenen Woche schienen bei der Aktie der Bank of America noch alle Dämme zu brechen, nachdem der wichtige Unterstützungsbereich bei 14,12 $ endgültig unterschritten schien. Zuvor hatte sich die Aktie bereits über Wochen in einem steilen Abwärtstrend befunden, dessen Verlauf vor Unterschreiten dieser letzten Unterstützungszone sich nochmals beschleunigt hatte.

    Doch im heutigen Handel kann die Marke 14,12 $ mit einem Eröffnungsgap nach Oben zurückerobert und so ein möglicher Turnaround eingeläutet werden.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig ist mit einem Schliessen dieses Aufwärtsgaps im heutigen Tagesverlauf zu rechnen, ehe eine erneute Aufwärtsbewegung in Richtung 14,80 $ einsetzen kann. Sollte dieser Widerstand per Tagesschlusskurs gebrochen werden, sind weitere Zugewinne bis 16,20 $ zu erwarten. Oberhalb dieser Marke würde ein mittelfristiges Kaufsignal mit Ziel 19,86 $ ausgelöst.

    Ein weiteres Rücksetzer unter die Marke 14,12 $ kann vorübergehend im Bereich des Verlaufstiefs bei 13,30 $ wieder auf Käufer treffen und zu einer erneuten Aufwärtskorrektur führen. Doch spätestens unterhalb von 13,30 $ ist mit weiteren Abverkäufen bis 11,93 und mittelfristig 9,00 $ zu rechnen.

    Kursverlauf vom 24.07.2009 bis 27.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting