• Barrick Gold Corp. - Kürzel: ABR - ISIN: CA0679011084
    Börse: XETRA / Kursstand: 15,650 €

Die vorbörsliche Einschätzung am Dienstag für die Aktie von Barrick Gold war falsch. Der Wert zog noch am selben Tag wieder an, die Schwäche wurde sofort hochgekauft. Gestern gaben die Käufer einmal mehr Vollgas und drückten die Aktie auf ein neues Rallyhoch. Etwaige Abstauberlimits wurden nicht erfüllt.

Damit wurde ein Kaufsignal generiert. Die Barrick-Aktie hat nun Spielraum bis zum Widerstand bei 19,49 USD. Das Ausbruchslevel bei 16,66 USD dient als Unterstützung. Rückläufe auf diese Marke können aufgefangen werden. Fällt die Aktie indes unter 16,12 USD oder sogar 15,10 USD, wäre die steile Rally seit Dezember 2015 unterbrochen.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf Guidants!

Jahr 2015  2016e* 2017e*
Umsatz in Mrd. USD 9,03  7,79  7,97 
Ergebnis je Aktie in USD 0,30  0,49  0,64 
KGV 59  36  27 
Dividende je Aktie in USD 0,14  0,08  0,08 
Dividendenrendite 0,8 % 0,5 % 0,5 %

*e = erwartet

BARRICK-GOLD-Angeschmiert-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Barrick Gold Tageschart

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage