Schaut man sich den Zustand des Goldsektors im allgemeinen sowie der größten Player im besonderen an, so könnte das Bild teilweise nicht unterschiedlicher sein. Erst gestern zeigte mein Kollege Heinz Rabauer in einem umfangreichen Artikel "Das Comeback der Goldminen-Aktien" vielversprechende Aktien-Picks sowie eine Einschätzung des Goldpreises vor. Während einige Minen technisch und fundamental gut aufgestellt sind, blieb die hohe Verschuldung seitens Barrick Gold beinahe traditionell nicht unerwähnt.

ANZEIGE

In meiner 2017er-Analyse im Dezember ging ich bereits auf das Big Picture ein und verdeutlichte den mittelfristigen Abwärtstrend. Nachdem das alternative Szenario wie vermutet im Bereich des Widerstandsclusters bei 15,37 USD ihr Ende nehmen sollte, kannte der Kurs ab Mitte Januar den typischen Weg: abwärts. Inzwischen wurde die Unterstützung bei 13,82 USD signifikant durchbrochen. Auch die Underperformance gegenüber dem Goldminen-Sektor, insbesondere in den letzten Wochen, spricht eine eindeutige Sprache.

Barrick Gold vs. Dow Jones US Gold Mining

Das jüngste Tief ist in diesem Szenario leider nur ein Tropfen auf den heißen Stein, die gestrige Tagesperformance wird im Bereich des Widerstands in Gänze abverkauft. Ebenfalls auffällig ist, dass das Handelsvolumen im Rahmen der Abwärtsbewegung deutlich zunahm, während es in der Aufwärtskorrektur verhalten zurückfiel - eine typische Charaktereigenschaft in Abwärtstrends.

Sollte das letzte Tief innerhalb der nächsten Tage fallen, ist ein dynamischer Abverkauf bis 10,22 USD sehr wahrscheinlich. Auch mittelfristig bleibt dieses Szenario das wahrscheinlichste. Zur Oberseite hingegen ist das Potenzial durch 50- und 200-Tagesdurchschnitt sowie der Handelsrange zwischen 14,40 USD und 15,37 USD gedeckelt. Sollten Sie dennoch ein Engagement in einer Gold-Mine suchen, finden Sie in diesem Artikel bessere Aktien-Kandidaten.

Lust auf weitere Trading-Signale, Analysen und Wissensartikel? Ich freue mich, Sie auf meinem kostenlosen Experten-Desktop auf Guidants als Follower begrüßen zu dürfen!

Barrick Gold-Aktie

Einfühung: So interpretieren Sie technische Analysen auf GodmodeTrader