• BASF SE - Kürzel: BAS - ISIN: DE000BASF111
    Börse: XETRA / Kursstand: 77,87 €

Die Aktie von BASF brach am 31. Oktober 2013 erstmals über den Widerstand bei 76,17 Euro nach oben aus. Allerdings brauchte die Aktie noch mehrere Tage, bis sie sich darüber etablieren konnte. Dies gelang erst am 14. November als die Aktie mit einem Aufwärtsgap eröffnete und im weiteren Handelsverkauf stark zulegte. Bis auf 78,35 Euro kletterte die Aktie. Anschließend fiel der Wert aber wieder auf die Marke bei 76,17 Euro zurück.

Dort setzte gestern wieder starke Nachfrage ein. Die Aktie löste sich mit einer langen weißen Kerze von der Marke bei 76,17 Euro. Damit sollte die Aktie ihre übergeordnete Aufwärtsbewegung direkt wieder aufnehmen. Kurzfristig könnte die Aktie nun in Richtung 84,25 Euro klettern. Ein Rückfall unter 76,17 Euro wäre allerdings für das vorgestellte Szenario ungünstig. Denn in diesem Fall könnte ein Stopp Loss Welle starten.

Kursverlauf vom 25.04.2013 bis 25.11.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

BASF-Bullen-greifen-wieder-zu-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1