• BASF SE - Kürzel: BAS - ISIN: DE000BASF111
    Börse: XETRA / Kursstand: 81,900 €
ANZEIGE

Im Jahr 2017 hat die BASF-Aktie erfolgreich einen Boden an der 80,00 EUR-Marke hervorgebracht. Dieser Vorgang hat rund drei Monate gedauert. Anschließend zogen die Wertpapiere bis knapp 100,00 EUR an.
In diesem Jahr versucht der Chemiewert ein Doppeltief bei 80.00 EUR auszubilden. Mit dem Tief aus dem Jahr 2017 würde daraus ein Dreifach-Boden.
Sollte das klappen, dann stehen die Chancen sehr gut, dass der Titel wieder die Abwärtstrendlinie von Anfang des Jahres erreicht. Diese Trendbegrenzungslinie würde in den kommenden Tagen zusammen mit dem EMA200 eine markante Hürde bei rund 86,50 EUR bilden. Diese Widerstandsmarke dürfte den Bullen dann größere Probleme bereiten.


Werblicher Hinweis für DAX-Trader

Ab 1. Juli 2018 bis 29. Juli 2018 gibt es für alle Admiral-Markets-Kunden einen typischen Spread von nur 0,5 Punkten im DAX-30-CFD – direkt beim Handeln, ohne Voraussetzungen oder Ordergebühren in der üblichen Xetra-Haupthandelszeit von 9:00 bis 17:30 Uhr. Beachten Sie: Hebelprodukte sind nicht für jeden geeignet! Jetzt mehr erfahren.

BASF SE