• BASF SE - Kürzel: BAS - ISIN: DE000BASF111
    Börse: XETRA / Kursstand: 67,050 €

Knapp über einem Erholungshoch aus dem November 2019 war Schluss mit der Aufwärtstrendphase bei der BASF-Aktie: Im Bereich von knapp 73,00 EUR ging das Aufwärtsmomentum des Anstiegs ab Anfang März deutlich zurück und letztlich bildete sich nach etlichen fehlgeschlagenen Ausbruchsversuchen über das Rallyhoch bei 72,88 EUR ein bärisches Doppeltop aus.

Die kurzfristige Trendwendeformation wurde Ende April mit dem Unterschreiten der Unterstützung bei 68,30 EUR aktiviert. Seither oszilliert die Aktie in einer sich dreiecksförmig verengenden Handelsspanne über dem Tief bei 66,27 EUR seitwärts und nähert sich der Marke aktuell wieder.

BASF-Aktie vor weiterem Verkaufssignal

Ein Bruch der Unterstützung bei 66,27 EUR steht an und dürfte die Abwärtstendenz der letzten Wochen verschärfen. Zunächst dürfte ein Rücksetzer bis 64,50 EUR folgen, später jedoch das Unterstützungscluster bei 62,56 EUR erreicht werden. Dort stünden die Chancen auf eine mehrtägige Erholung gut.

Ein Bruch der 62,56 EUR-Marke wäre dagegen auch im großen Bild problematisch, da dann eine Ausweitung der Abwärtskorrektur bis 60,00 EUR und darunter bereits bis an die ersten Rallyhochpunkte aus dem Juni bzw. Oktober bei rund 58,00 EUR anstünden.

Mit einer Verteidigung der 66,27 EUR-Marke wäre zwar ein wichtiger Schritt in Richtung Wiederaufnahme des Aufwärtstrends getan. Allerdings müsste die BASF-Aktie hierfür auch die starken Hürden bei 68,30 und 69,25 EUR überwinden.

Charttechnisches Fazit: Aktuell dominiert eine Abwärtskorrektur bei den Anteilen von BASF, welche mit dem Bruch der 66,27 EUR-Marke neuen Schwung bekommen würde. Ziele liegen dann bei 62,56 und darunter ggf. bei 60,00 EUR.

BASF-Erholungsversuche-verpuffen-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
BASF Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere kostenlose Analysen zu Aktien, Indizes und den Edelmetallen.

Bei Guidants PROmax versorge ich Sie zudem mit exklusiven Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser Investmentdepot betreut. Wir freuen uns auf Sie!