• BASF SE - Kürzel: BAS - ISIN: DE000BASF111
    Börse: XETRA / Kursstand: 82,600 €
ANZEIGE

BASF markierte am 05. April das aktuelle Jahreshoch bei 94,32 EUR. Danach bildete der Wert eine Topformation aus, die er am 15. Mai vollendete. Anschließend kam es zu einem deutlichen Abverkauf auf ein Tief bei 78,97 EUR. Seit diesem Tief erholt sich der Chemie- und Pharmawert wieder. Diese Erholung lässt sich aber bisher als bärische Flagge einordnen. Dabei kletterte der Wert heute Morgen an die obere Begrenzung dieser Flagge, die aktuell bei ca. 82,85 EUR verläuft.

Damit könnte die BASF-Aktie wieder nach unten abdrehen und zumindest in Richtung 79,50 EUR und damit an die untere Begrenzung der Flagge abfallen. Sollte es sogar zu einem Ausbruch aus der Flagge nach unten kommen, dann würde sich weiteres Abwärtspotenzial in Richtung der Unterstützung bei 74,54 EUR ergeben.

Für ein klares Kaufsignal müsste der Wert seinen Abwärtstrend April 2017 bei aktuell 84,13 EUR durchbrechen. In diesem Fall ergäbe sich Potenzial für einen Anstieg in Richtung 91 EUR.

BASF-Neue-Verkaufswelle-droht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
basf