• BASF SE - Kürzel: BAS - ISIN: DE000BASF111
    Börse: XETRA / Kursstand: 67,920 €

Die BASF-Aktie erholte sich nach dem Tief aus dem März 2020 bei 37,35 EUR stark und kletterte bis11. März 2021 auf ein Hoch bei 72,84 EUR.

Widerstände: 68,48 + 69,00 + 69,25 + 72,84

Unterstützungen: 67,47 + 67,17 + 64,98 + 63,83

Anschließend lief die Aktie zunächst mehrere Wochen seitwärts, ehe es zu einer Abwärtsbewegung auf 63,83 EUR und damit knapp unter den EMA 200 kam. In den letzten Tagen erholte sich der Wert aber wieder und brach am 09. Juli über den Abwärtstrend seit 19. April aus. In den letzten Tagen konsolidierte der Wert oberhalb dieses Trends.

Bullen mit Vorteilen

Die BASF - Aktie eine gute Chance, in den nächsten Tagen Kursgewinne zu erzielen. Ein Anstieg bis 72,84 oder sogar 74,54 EUR ist möglich. Ein Ausbruch auf Tagesschlusskursbasis über 69,25 EUR könnte als Bestätigung dieses Szenarios angesehen werden. Sollte die Aktie allerdings unter den EMA 50 bei 67,47 EUR per Tagesschlusskurs zurückfallen, dann wäre der aktuelle Aufwärtsimpuls abgewürgt. Ein erneuter Rückfall an den EMA 200 bzw. bis 63,83 EUR wäre dann möglich.

BASF-Neuer-Rallyschub-möglich-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
basf_langfristig

BASF-Neuer-Rallyschub-möglich-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2