Bauer AG - WKN: 516810 - ISIN: DE0005168108

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 32,85 Euro

    Rückblick: Mit deutlichem Druck melden sich heute die Käufer in der Bauer Aktie wieder, nachdem die Kurse zu Wochenbeginn leicht zurückkamen. Dabei prallte die Aktie an der alten mittelfristigen Aufwärtstrendlinie nach unten hin ab und ging so innerhalb der seit Juli laufenden Rally in eine kleine Korrektur über.

    Aber auch mit dieser ist diese kurzfristige Aufwärtsbewegung weiter intakt. Die Aktie wird über den gleitenden Durchschnitten gehandelt und weist auch klassisch noch eine Folge höherer Bewegungshochs und –tiefs auf. Damit sollten weiter die Käufer das Sagen in Bauer haben und Kursrücksetzer zunächst nur als Korrekturen gewertet werden.

    Charttechnischer Ausblick: Um das Unterstützungsniveau um 31,00 Euro melden sich aktuell die Käufer in der Bauer Aktie wieder zu Wort, denen sich nun die Chance eröffnet, die seit dem Tief bei 27,50 Euro laufende Rally wieder aufzunehmen. Dabei stünde zunächst das bisherige Bewegungshoch bei 34,45 Euro zur Disposition, dem dann ca. 38,65 Euro als nächstes Ziel folgen sollte.

    Ein Tagesschlusskurs unter 30,80 Euro hingegen wäre bärisch zu werten. Anschlussverkäufe bis auf 28,75 – 27,50 Euro könnten damit folgen und so auch die aktuelle Erholung beenden.

    Kursverlauf vom 02.12.2009 bis 13.08.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting