Bauer AG - WKN: 516810 - ISIN: DE0005168108

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 19,36 Euro

    Rückblick: Eine massive Abwärtsbewegung vollzog die Bauer Aktie seit Mai, besonders Anfang August ging es heftig zur Sache. Wie ein Stein rutschte die Aktie in die Tiefe und erreichte das Allzeittief bei 16,45 Euro.

    Drei Ausbruchsversuche nach unten hin scheiterten, eine Kaufwelle seit Anfang Oktober vollendete einen Dreifachboden als kurzfristige untere Umkehr (rote Ellipse). Der erste Rallyschub zum EMA50 (blau) wird jetzt leicht korrigiert.

    Charttechnischer Ausblick: Eine zweite Erholungswelle wäre jetzt prinzipiell möglich, wenn sich die Bauer Aktie oberhalb von 18,00 Euro stabilisieren kann. Oberhalb von 21,20 Euro könnte es weiter aufwärts gehen bis in Richtung 24,00 und 25,02 Euro.

    Bei einem Tagesschluss unterhalb von 17,70 Euro hingegen könnten die Tiefs bei 15,77 Euro nochmals getestet werden. Ein nachhaltiger Rückfall unter 15,50 Euro würde ein Verkaufsignal generieren, dann droht ein weiterer Kursrutsch in Richtung 9,50 - 10,00 Euro.

    Kursverlauf vom 23.02.2011 bis 18.10.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert