• Bayer AG - Kürzel: BAYN - ISIN: DE000BAY0017
    Börse: XETRA / Kursstand: 77,650 €

Die Bayer-Aktie befindet sich seit über dreie Jahren in einer Abwärtsbewegung. Am 13. September markierte die Aktie das bisherige Tief in dieser Abwärtsbewegung bei 69,40 EUR. Sie setzte damit auf der unteren Begrenzung dieser Seitwärtsbewegung auf. Seitdem erholt Bayer sich. Dabei kam es am 20. September zu einem Anstieg über den Widerstand bei 75,50 EUR. Der Chemie- und Pharmawert etablierte sich in den letzten Tagen über dieser Marke, gestern setzte er sich sogar nach oben. Am Nachmittag kam es zwar zu Gewinnmitnahmen, aber diese sind bisher unproblematisch.

Die Erholung in der Bayer-Aktie ist intakt und dürfte noch einige Tage andauern. Ein Anstieg bis an den EMA 50 bei aktuell 81,58 EUR und an das Zwischentief aus dem Mai 2016 bei 83,45 EUR ist möglich. Ein Rückfall unter das Aufwärtsgap vom 20. September, also unter 74,14 EUR, würde aber auf einen Abbruch der Erholung hindeuten.

BAYER-Erholung-macht-Fortschritte-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Bayer AG