• Bechtle AG - Kürzel: BC8 - ISIN: DE0005158703
    Börse: XETRA / Kursstand: 89,950 €

Der TecDax Wert glänzte seit Jahresbeginn mit einer wirklich sehr beeindruckenden Performance: Von Anfang Januar bis Ende Mai ging es wie an der Schnur gezogen gen Norden. Größere Korrekturen waren Fehlanzeige. Danach geriet der Motor der Bullen allerdings ins Stottern: Wie ist die aktuelle Chartsituation einzustufen?

Der Kursverlauf der vergangenen vier Monate ist geprägt von einer Abwärts-Korrektur. Nach der Rallye-Bewegung der ersten 5 Monate war das allerdings auch keine große Überraschung. Nun allerdings müssen die Käufer aufpassen, dass aus der technischen Korrektur keine nachhaltige Trendwende wird.

Die Aktie geriet in den vergangenen vier Monaten zweimal sehr impulsiv unter Druck, die letzte Verkaufswelle wurde erst am EMA00 stabilisiert. Hier droht nun aber ein Trendwechsel zu entstehen: Die jüngste Erholung trägt von der Korrektur lediglich korrektiven Charakter. Es muss daher davon ausgegangen werden, dass die derzeitige Erholung von einer neuen impulsiven Verkaufswelle abgelöst werden wird. Ein Tagesschlusskurs unterhalb des EMA200 könnte ich hier in den kommenden Tagen und Wochen Anschlussorders auf der Unterseite auslösen und eine größere Abwärtswelle in Richtung der 75 EUR- Marke nach sich ziehen.

So lange den Käufern kein Tagesschlusskurs nördlich von 95 € gelingt, ist dies das favorisierte Szenario für die kommenden Handelswochen.

Detaillierte Analysen am Morgen, angeregte Diskussionen bis spät in den Abend – bedeutet am Ende des Tages: Erfolg an der Börse. Werden Sie Teil einer ausgesprochen starken Community und handeln Sie im Team die beliebtesten Anlageprodukte. Jetzt Eisbär Trading Lounge abonnieren

BECHTLE-Das-sieht-interessant-aus-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Bechtle Aktie (Chartanalyse Tageschart)