• Bechtle AG - Kürzel: BC8 - ISIN: DE0005158703
    Kursstand: 37,440 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Bechtle AG - WKN: 515870 - ISIN: DE0005158703 - Kurs: 37,440 € (XETRA)

Im November letzten Jahres gab es zeitweise einen harten Kampf um die 70-EUR-Marke. Doch schlussendlich wurde diese runde Marke jedoch nicht erreicht. Nach dem Rückfall unter das Vorgängerhoch zogen dunkle Wolken auf und die bärischen Muster häuften sich. Direkt zu Jahresbeginn knickte die Bechtle-Aktie stärker ein und es folgte ein massiver Abverkauf bis knapp 40 EUR. Nach einer größeren Erholungsbewegung Ende März übernahmen die Bären wieder das Kommando und bei dieser Abwärtsbewegung ging es nun deutlich unter die 40-EUR-Marke. Vor ein paar Tagen wurde sogar eine langfristige Aufwärtstrendlinie unterschritten. Wie tief kann es noch gehen?

Pullback-Bewegung schon zu Ende?

Das Verkaufssignal nach dem Bruch der langfristigen Aufwärtstrendlinie wirkte schnell und stark. Nach einem Tief bei 35,57 EUR erfolgte ein Rücklauf an das Vorgängertief bei 38,04 EUR. Dieser Pullback könnte bereits ausreichen. Alternativ wäre auch noch ein Rücklauf bis ca. 40 EUR denkbar bevor es weiter gen Süden geht.


Fazit: Unterhalb von 40/41 EUR wird ein weiteres Tief erwartet. Dieses Tief könnte bei 34/35 EUR liegen. An dieser massiven Unterstützungszone wird mit einer Stabilisierung gerechnet, sodass anschließend auf eine größere Gegenbewegung setzen könnte.



Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren