Ein lehrbuchreifes Chartbild zeigt der Tageschart des auf Einrichtungsgegenstände und Haushaltswaren spezialisierten US Einzelhändlers Bed Bath & Beyond.

Das vor zwei Monaten skizzierte Szenario einer mittelfristigen 20%-Rally ist mittlerweile in vollem Gange: Es fehlen nur noch knapp 5,00$ bis zum Erreichen des im Oktober thematisierten Kursziels im Bereich 80,00$.

Nach dem Abschluss der inversen SKS-Formation Ende Oktober ging es zügig über den Horizontalwiderstand im Bereich 70,75$. Dieser Bereich wurde dann im Anschluss Mitte Dezember mit einer Pullback Bewegung positiv bestätigt.

Aktuell geht es schon wieder kräftig gen Norden in Richtung des noch offenen Abwärtsgaps vom Januar bei etwa 80,00 $. Dieses Level korrespondiert mit dem Kursziel welches sich aus der inversen SKS-Formation ableiten lässt.

Dieses Szenario behält seine Gültigkeit, so lange der Nasdaq100 Wert auf Tagesschlusskursbasis weiter oberhalb von 70,75$ notiert.

BED-BATH-BEYOND-5-Dollar-noch-bis-zum-Ziel-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
BED BATH & BEYOND Tageschart