• Beiersdorf AG - Kürzel: BEI - ISIN: DE0005200000
    Börse: XETRA / Kursstand: 70,18 €

Ein Kursverlust von 1,60% ist aus Sicht der Bullen zwar nicht schön, hört sich jetzt aber auch noch nicht so dramatisch an – bis man sich den Chart von Beiersdorf anschaut. Die gestrige rote Tageskerze sticht deutlich durch ihre Größe hervor und wirkt dann doch erschreckend. Zudem passierte diese in einem Unterstützungsbereich, der der Aktie eigentlich Halt geben sollte, was die Stimmung bei den Investoren ebenfalls nicht gerade anheben dürfte. Mit einem Halten der Zone um 70,00 Euro wird es nun um einiges schwieriger und die Käufer müssen sehr schnell wieder ordentlich Druck machen. Eine temporäre Erholung in Richtung 72,30 Euro wäre dann noch möglich. Ob daraus später mehr erwachsen kann, bleibt abzuwarten.

Im ungünstigen Fall jedoch handelt es sich bei der seit einigen Tagen laufenden Verkaufswelle nicht mehr nur um eine Korrektur, sondern bereits wieder um einen neuen Abwärtstrend. Dies könnte dann auf Sicht der nächsten Tage zu weiteren Kursverlusten bis auf 67,99 Euro und tiefer führen.

BEIERSDORF-Auf-Messers-Schneide-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Beiersdorf