• Beiersdorf AG - Kürzel: BEI - ISIN: DE0005200000
    Börse: XETRA / Kursstand: 97,880 €

Die Beiersdorf-Aktie markierte am 05. September 2020 ein Allzeithoch bei 117,25 EUR und fiel danach deutlich ab. Im Coronacrash beschleunigte sich diese Abwärtsbewegung deutlich. Die Aktie fiel auf ein Tief bei 77,62 EUR.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PLUS testen!

Von dort aus erholte sich der Wert deutlich, schwenkte aber nach einem Hoch bei 98,42 EUR vom 21. April in eine Konsolidierung ein. Am Juni erfolgte der Ausbruch aus dieser Konsolidierung und ein Anstieg an die Widerstandszone zwischen 102,00 EUR und 103,25 EUR. Diese erwies sich als zu hoch. Die Aktie setzte gestern auf die alte Konsolidierungsformation zurück. Heute versucht sie, sich nach oben abzusetzen.

Neuer Rallyschub?

Die Beiersdorf-Aktie hat eine relativ gute Chance, kurzfristig bis ca. 102,00-103,25 EUR anzusteigen. Gelingt der Ausbruch über diese Widerstandszone, dann wäre der Weg in Richtung 109,35 EUR geebnet. Ein stabiler Rückfall unter 95,08 EUR würde allerdings nicht in dieses Szenario passen. Denn in diesem Fall müsste mit Abgaben in Richtung 89,00-88,90 EUR gerechnet werden.

Zusätzlich lesenswert:

COVESTRO - Wohin geht die Reise?

JENOPTIK - Was nun tun mit dem "3.Streich"?

FACEBOOK - Neuer Rallyversuch?

BEIERSDORF-Bullen-versuchen-sich-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Beiersdorf