Beiersdorf - WKN: 520000 - ISIN: DE0005200000

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 44,68 Euro

    Rückblick: Nicht ganz unkritisch ist derzeit das Chartbild in der Beiersdorf Aktie zu werten. In dieser startete Anfang Februar mit einer kleinen inversen Schulter-Kopf-Schulter Formation eine neue Kaufwelle, nachdem die Kurse zuvor ausgehend von 46,63 Euro deutlich zurückfielen. Aber auch in dieser erwiesen sich 46,63 Euro als zu hohe Hürde und die Aktie fiel anschließend erneut zurück. Im Rahmen dieser Verkaufswelle verpassten die Bullen bereits die ein oder andere kleine Chance, die Aufwärtsbewegung wieder aufzunehmen und erst bei ~43,90 Euro kann sich der Kurs in den vergangenen Tagen etwas stabilisieren.

    Charttechnischer Ausblick: Noch ist der Aufwärtstrend in der Beiersdorf Aktie aufwärts gerichtet und damit liegen die größeren Chancen weiterhin auf Seiten der Bullen. Diese dürfen sich nun jedoch auch nicht mehr unendlich viel Zeit lassen und sollten die Rally möglichst oberhalb von 43,15 Euro wieder aufnehmen. Gelingt dies, wären zunächst weitere Gewinne bis auf 46,63 Euro möglich. Anschließend eröffnet sich weiteres Potential bis auf 49,70 Euro.

    Kritisch hingegen wird es, wenn 43,15 Euro nach unten durchbrochen werden. Eine Verkaufswelle bis auf 41,13 Euro muss dann eingeplant werden, womit dann ein Doppelhoch droht.

    Kursverlauf vom 16.07.2009 bis 25.03.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting