• Beiersdorf AG - Kürzel: BEI - ISIN: DE0005200000
    Börse: XETRA / Kursstand: 103,850 €

In Beiersdorf kämpfen die Käufer momentan mit dem Unterstützungsbereich ab ca. 103,25 EUR. Auf diesem wird gerade über die Zukunft der Aktie entschieden, denn es handelt sich um einen mittelfristigen Support, dessen Unterschreiten zu weiteren Abgaben führen dürfte. Da die Aktie dann auch wieder unterhalb des EMA 200 gehandelt wird, könnte man sogar von einem Bärenmarkt sprechen und in diesem bestünden Abwärtsrisiken in Richtung 95 EUR.

WERBUNG

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

In diesem Umfeld sind die heutigen Käufe nach dem Test des EMA 200 „Gold wert“. Der Supportbereich wird ein weiteres Mal verteidigt und im Idealfall bildet sich jetzt auf diesem eine bullische Reversalkerze. Dafür sollte die Aktie möglichst nahe ihres Tageshochs schließen. Sollte dies gelingen, könnte es zu einer Erholung in Richtung EMA 50 kommen. Darüber bestünden weitere Chancen in Richtung 109 EUR. Aber erst wenn auch der dortige Widerstand nachhaltig geknackt wird, dürfte die Aktie zurück in einem neuen Aufwärtstrend sein.

BEIERSDORF-Mit-dem-Rücken-zur-Wand-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Beiersdorf Aktie