• Beiersdorf AG - Kürzel: BEI - ISIN: DE0005200000
    Börse: XETRA / Kursstand: 104,750 €

Die Beiersdorf-Aktie zeigte sich in diesem Jahr lange in einer sehr guten Verfassung. Zwar missriet der Jahresauftakt, aber nach dem Tief vom 28. Februar bei 80,60 EUR startete eine Rally. Diese führte am 05. September 2019 zum aktuellen Allzeithoch bei 117,25 EUR.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!
WERBUNG

Seit diesem Allzeithoch kommt die Aktie allerdings dem DAX nicht mehr hinterher. Während der Index seit diesem Tag in der Spitze über 10 % zulegte, geriet die Beiersdorf-Aktie in eine Konsolidierung, welche zu einem Tief bei 100,90 EUR führte.

Bereits seit 11. Oktober 2019 läuft der Wert auf der Unterstützungszone zwischen 10,325 und 102,00 EUR seitwärts. Der kurze Rückfall darunter vom 29. und 30. Oktober änderte daran nichts. Gestern fiel die Aktie erneut auf diese Zone zurück. Heute unternimmt sie einen Versuch, sich davon zu lösen. Bei 107,00 EUR bis 107,70 EUR liegt eine kurzfristig wichtige Widerstandszone. An dieser scheiterte jeder Rallyversuch seit 11. Oktober.

Wie könnte sich der Aktienkurs von Beiersdorf entwickeln?

Seit rund 1 ½ Monaten versucht die Aktie einen kleinen Boden auszubilden. Dieser wäre aber erst mit einem signifikanten Ausbruch über 107,70 EUR abgeschlossen. Falls ein solcher Ausbruch gelingen sollte, wäre eine Rally in Richtung 117,25 EUR, also an das Allzeithoch möglich. Sollte der Wert allerdings stabil unter 102,00 EUR abfallen, müsste mit einer weiteren Abwärtsbewegung gerechnet werden. Abgaben in Richtung 95,90/04 EUR und später 85,88/12 EUR müssten einkalkuliert werden. Beinahe die komplette Bewegung oberhalb von 103,25 EUR wäre dann als Topformation in Form einer SKS anzusehen.

Zusätzlich lesenswert:

Dieser Smallcap dürfte heute für Furore sorgen

WESTERN DIGITAL - Das kann sich sehen lassen

DEUTSCHE POST - Bisher kaum Verkaufsdruck

BEIERSDORF-Rallyversuch-ist-mit-Vorsicht-zu-genießen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Beiersdorf