• bet-at-home.com AG - Kürzel: ACX - ISIN: DE000A0DNAY5
    Kursstand: 18,500 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • bet-at-home.com AG - WKN: A0DNAY - ISIN: DE000A0DNAY5 - Kurs: 18,500 € (XETRA)

Das Fazit der Betrachtung ("BET-AT-HOME - Aktie fällt auf Jahrestief nach Halbjahreszahlen") von Anfang August - die Aktie notierte im Bereich der 30 EUR-Marke - lautete wie folgt: "Sowohl fundamental als auch technisch spricht aktuell wenig für die Longseite, das mittelfristige Kursziel lautet 17,50 EUR."

Kursziel im Visier

Seit der Betrachtung vom 2. August kannten die Titel des Online-Sportwettenanbieters eigentlich nur eine Richtung und haben seitdem gut 40 % an Wert verloren. Das Tagestief gestern lag bei 17,60 EUR und damit im Bereich der genannten Kurszielmarke auf der Unterseite.

Das Zwischentief aus dem Frühjahr 2020 wurde marginal unterboten, die jüngste Verkaufswelle dürfte damit potenziell zunächst beendet worden sein. Entsprechend dürften das aktuelle Kursniveau Schnäppchenjäger anlocken die zumindest für eine mehrtägige Stabilisierung und eine Zwischenerholung sorgen dürften.

Fazit: Die Aktie hat ihre Ziele auf der Unterseite erst einmal gesehen, entsprechend sind hier zunächst Erholungsversuche in den Bereich 20 bis 22,50 EUR einzuplanen.

Treffen Sie an der Börse immer voll ins Schwarze – mit Cordula Lucas und ihren Pop Guns. Jetzt Pop Gun Trader abonnieren