• bet-at-home.com AG - Kürzel: ACX - ISIN: DE000A0DNAY5
    Börse: XETRA / Kursstand: 49,020 €

Im letzten Jahr wurden bei Kursen um 47,00 EUR und bei Kursen um 52,00 EUR eine Zielzone an der 60,00 EUR-Marke angegeben. Die Anleger, die diesen Szenarien gefolgt sind und rechtzeitig ausgestiegen sind, konnten sehr deutliche Kursgewinne einfahren. In den letzten Wochen kam dann Verkaufsdruck auf und die Wertpapiere fielen wieder unter die 50,00 EUR-Marke zurück. Aktuell notiert die Bet-at-Home Aktie bei 48,68 EUR. Ist ein bullisches Comeback möglich?

Zielzone liegt dieses Mal bei rund 55,00 EUR

Die untere Trendbegrenzungslinie hat zuletzt erneut gehalten. Daraus lässt sich schließen, dass sich die Bullen noch nicht komplett aufgegeben haben. Dieses Tief bei 46,78 EUR darf jedoch nicht mehr unterschritten werden. Dort liegt auch der aktuelle Stopp für dieses neue Szenario. Ein Wochenschlusskurs über 50,00 EUR dürfte ein Kursziel von rund 55,00 EUR ermöglichen. Man könnte allerdings auch direkt eine erste kleine Long-Position eingehen.

Das Chance-Risiko-Verhältnis ist in diesem Fall sehr gut.


Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren


BET-AT-HOME-Spekulative-Kaufchance-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
bet-at-home.com AG