Bilfinger & Berger - WKN: 590900 - ISIN: DE0005909006

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 64,59 Euro

    Rückblick: Am 22. Juli erreichte die Aktie von Bilfinger Berger ihr Jahreshoch bei 70,35 Euro. Danach geriet die Aktie im Rahmen des massiven Abverkaufs an den Börsen von Anfang August stark unter Druck. Sie fiel bis 19. August auf ein Tief bei 5,47 Euro zurück.

    Nach diesem Tief konnte die Aktie allerdings einen Boden ausbilden. Mit dem Ausbruch über 58,80 Euro vom 10. Oktober vollendete der Wert diesen Boden. Daraufhin kletterte der Wert bis fast an das Jahreshoch. Bei 69,71 Euro endete am 04. November diese kurzfristige Rally. Seitdem beherrschen Gewinnmitnahmen die Kursbewegung. Die Aktie befindet sich seit 04. November in einer kurzfristigen Abwärtsbewegung und fiel dabei gestern mit einer langen schwarzen Kerze auf ein neues Tief zurück.

    Charttechnischer Ausblick: Die Gewinnmitnahmen der letzten Tage könnten durchaus noch etwa andauern. Ein Rückfall auf 62,50 Euro und damit auf das 38,2% Retracement wäre möglich.

    Ein Ausbruch über 67,60 Euro und damit über den kurzfristigen Abwärtstrend, würde der Aktie zunächst nur Aufwärtspotential bis 69,71 – 70,35 Euro verschaffen.

    Kursverlauf vom 24.03.2011 bis 15.11.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert