Bilfinger - WKN: 590900 - ISIN: DE0005909006

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 70,84 Euro

    Im Rahmen der letzten Analyse wurde in Bilfinger ein kurzfristiges Erholungsziel bei 82,43 Euro präferiert mit der Chance, oberhalb dessen weiteres Aufwärtspotential frei zu machen ( Bilfinger steuert direkt aufs erste Kursziel zu! ). Konnte erster Punkt noch abgearbeitet werden, scheiterten die Käufer beim zweiten umso deutlicher. Der Widerstandsbereich bei 82,43 Euro sorgte ab dem 29. Mai für eine massive Verkaufswelle, die erst im Bereich der Unterstützung bei 70,95 – 70,35 Euro gebremst werden konnte.

    Es wäre nicht ausgeschlossen, dass die Käufer in Bilfinger die Unterstützung um 70,50 Euro herum nutzen, um einen Pullback zurück in Richtung 74,05 Euro zu starten. Der Abwärtsimpuls ab Mai war jedoch heftig und lässt eine zweite Verkaufswelle auch nach einer solchen Erholung erwarten. Ein nächstes Ziel läge hierfür um 67,00 Euro.

    Kursverlauf vom 14.11.2012 bis 04.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.